Über den FC Sörup-Sterup v. 1999 e. V.

Den FC Sörup-Sterup gibt es seit dem 26.01.1999. Aufgrund der demographischen Entwicklung in unserer Fußballregion, wurden die Fußballsparten des TSV Sterup und des STV Sörup zum Umdenken animiert. Die Vereine beschlossen zum Ende der Spielserie 1998/1999 die Auflösung ihrer Fußballsparten und die Neugründung eines reinen Fußballvereins. Eine Spielgemeinschaft kam für die Verantwortlichen nicht in Frage, weil dies nach damaliger Rechtslage zur Folge gehabt hätte, dass Spielgemeinschaften bei den Herren höchstens bis zur Kreisliga und bei den Frauen bis zur Bezirksliga zugelassen wurden.

In der Saison 1999/2000 ging der neugegründete „FC Sörup-Sterup v. 1999 e. V."  mit seinen Mannschaften erstmalig an den Start. Finanziert wird der Verein auch heute noch von den Stammvereinen TSV Sterup und STV Sörup. Darüber hinaus freuen wir uns über die finanzielle Unterstützung einiger Sponsoren.

Mitgliedsbeiträge

Die Mitgliedschaft im FC Sörup-Sterup v. 1999 e. V. ist beitragsfrei. Voraussetzung ist jedoch die Mitgliedschaft in einem unserer Stammvereine TSV Sterup oder STV Sörup.

Monats-Beiträge TSV Sterup:
7,00 € Jugendliche
8,50 € Erwachsene (ab dem 19. Lebensjahr)
17,00 € Familienbeitrag
6,00 € pro Person Aufnahmegebühr
plus 2,00 € FC-Fußballeuro pro Person

Monats-Beträge STV Sörup:
6,00 € Jugendliche (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr)
8,00 € Erwachsene
16,00 € Familenbeitrag
plus 2,00 € FC-Fußballeuro pro Person

Die Gemeinde Sörup (Sitz des FC Sörup-Sterup v. 1999 e. V.)

Sodorp, das "Dorf am See", ist die erste urkundliche Bezeichnung der Gemeinde Sörup (Schenkungsurkunde Herzog Waldemars 1338) und kennzeichnet gleichzeitig den Bezug des Namens zum Südensee. Aus Sodorp ist im Laufe der Jahrhunderte das heutige Sörup geworden Sörup ist eine Flächengemeinde mit einem Gemeindegebiet von rd. 4430 ha. Derzeit leben rd. 4200 Menschen in Sörup.

Sörup ist bequem über die A7 Abfahrt Tarp/Sörup oder mit der Bahn zu erreichen.

Sponsoren